PASTORALES FORUM
Förderung der Kirchen in Ost(Mittel)Europa

Verein

Vorgeschichte

Das Pastorale Forum wurde 1989, als er Eiserne Vorhang zerriss, von Paul M. Zulehner gegründet, der seitdem auch Obmann des Vereines ist. Kardinal Franz König hatte von Anfang an bis zu seinem Tod den Ehrenschutz über das Pastorale Forum inne.

Entstanden war die Idee zur Vereinsgründung aus vielfältigen Begegnungen zwischen Vertreterinnen und Vertretern der Kirchen im Kontext des real existierenden Sozialismus und Studierenden am Institut für Pastoraltheologie an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien. Diese Erfahrungen führten nach dem Wunder der Wende zum Entschluß, die geknüpften Kontakte aufzugreifen und in einer neuen Art zu pflegen.
Vorstand
Dr. Gisela Biedermann
Obmann Stellvertreterin
Liechtenstein
Dr. Anna Hennersperger
Schriftführer Stellvertreterin
Deutschland
Dr. Veronika Prinz-Fülöpova
Sekretariat
Slowakei / Österreich
Pfarrer Meinrad Gemperli
Kassier Stellvertreter
Schweiz
Dr. Richard Kruspel
Schriftführer
Österreich
Dr. Walter Schwimbersky
Kassier
Österreich
Mag. Christoph Heimerl
Kassier Stellvertreter
Österreich
Dr. Pavel Mikluščák
Obmann Stellvertreter
Slowakei
emer. Univ. Prof. DDr. Paul M. Zulehner
Obmann
Österreich
Vorstand mit Kardinal König
Unten der Vorstand des Pastoralen Forums mit Kardinal Franz König nach der Vorstandssitzung 2001 (ohne Obmann).
Kniend: die frühere Mitarbeiterin Dr. Ursula Hamachers-Zuba.
Tätigkeitsberichte

Hier lassen sich die Tätigkeitsbereichte der letzten Jahre durch Klicken auf den jeweiligen Button herunterladen und einsehen:
Share by: